"Gemeinsam mit Philipp Westermeyer vereinen wir bereits zum zweiten Mal unser digitales Knowhow, um Gründer und Kleinunternehmer in dieser herausfordernden Zeit aus erster Hand und noch umfangreicher zu unterstützen", sagt Paul Ashcroft, Senior Director GoDaddy Europe. Das Interview-Format helfe Gästen und Zuhörern, das eigene Business auf die aktuelle wirtschaftliche Situation einzustellen.

Westermeyer betont: "Der Ansatz von OMR ist immer, Wissen zu vermitteln und Menschen und Unternehmen bei ihren digitalen Aktivitäten zu unterstützen. Das passt sowohl in die aktuelle Zeit als auch zum Ansatz von GoDaddy."

Odaline als Lead-Agentur

Wie schon bei der ersten Aktivierung im Februar zeigt sich die Agentur Odaline für die Arbeit verantwortlich. "Es ist so eine Freude, Inhalte zu erstellen, die Menschen wirklich helfen und keine Werbung im klassischen Sinne", sagt Odaline-Strategie-Direktor Nico Combes.

Unterstützung bekommt das Team von der OMR-Podcast-Unit Podstars, die sich erst kürzlich als eigene GmbH ausgegründet hat. Die Videoproduktion übernimmt das Berliner Team von Truemates. Die  PR- und Social Media Maßnahmen übernimmt Fischer Appelt Relations. 


Autor: Maximilian Flaig

studierte Amerikanistik in München, volontierte bei W&V und schrieb währenddessen auch für die Süddeutsche Zeitung. Der gebürtige Kölner betreut die Themenbereiche Sport, MarTech, Business Model und SEO/SEA.