In bayerischen Kindertagesstätten arbeiten laut Ministerium derzeit über 50.000 Menschen. Das seien doppelt so viele wie noch im Jahr 2006 und damit so viele wie noch nie. Trotzdem sei der Bedarf an neuen Fachkräften ungebrochen. In den nächsten vier Jahren schätzt das Familienministerium den Bedarf in Bayern sogar auf knapp 20.000 Fachkräfte wie Erzieher und Sozialpädagogen.

Neben der Influencer-Offensive wird unter www.deineberufung.bayern.de intensiv für soziale Berufe mit Schwerpunkt auf den Erzieher-Job geworben.


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.