Bei der aktuellen Aktion kommen im Rahmen der Kochserie "reifeleistung" Kochclips mit Winter­sportler:innen wie Benedikt Doll, Kira Weidle, Mariama Jamanka oder Johannes Rydzek hinzu. In diesen zeigen die Olympioniken auf Instagram und Co. ihre Lieblingsrezepte. Fans und Kund:innen können außerdem den gesamten Februar an einem großen Gewinnspiel teilnehmen und erhalten Rezeptideen, Food-Knowhow und Motivationstipps. Zu gewinnen gibt es offizielle Team-Deutschland-Kleidung, Einkaufsgutscheine und das Team-Deutschland-Kochbuch sowie zwei Tickets für das Event "Sportler:in des Jahres 2022".

Alle Aktivierungen rund um die Olympischen Winterspiele werden intensiv auf den Social-Media-Kanälen Instagram und Facebook, auf den Online-Kanä­len edeka.de/teamdeutschland, im Newsletter und auf verbund.edeka/ beworben sowie redaktionell von allen Edeka-Print-Magazinen ("Mit Liebe", "Yummi" und "das schmeckt!") begleitet. "Die Partnerschaft mit Team Deutschland wächst kontinuierlich – vor allem durch die Verlängerungen unserer Aktionen über die Kanäle der Athlet:innen", so Rolf Lange, Bereichsleiter Unternehmenskommunikation/Public Affairs der Edeka-Zentrale in Hamburg.

"Uns ist es wichtig, zu den Olympischen Spielen nicht nur große Kampagnen zu fahren, sondern den Sportler:innen etwas zurück zu geben und sie zu unterstützen. Deswegen findet das gesamte Team in Peking eine große Auswahl an Edeka-Eigen­marken wie Haferriegel, Snack Balls, Nüsse, Trockenfrüchte und vieles mehr."


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.