Tristan Lehmann, künftiger Geschäftsführer PantaSounds: "Der Audiomarkt boomt und das Unterhaltungssegment ist dabei einer der größten Wachstumstreiber. Wir wollen mit PantaSounds die gesamte Klaviatur des modernen Audio-Entertainments bedienen – vom kurzweiligen Talk mit starken 2 Voices bis zu aufwändigen Storytelling-Formaten. Dabei werden wir uns auf Podcasts fokussieren, denken das Thema Audio aber gesamthaft. Unser Ziel ist es, eines der führenden deutschen Produktionshäuser für auditives Entertainment zu werden."

Unter dem Dach der Pantaflix Group sind die Filmproduktion Pantaleon Films, die Produktionseinheit Pantaflix Studios, das Video-on-Demand- Unternehmen Pantaflix Technologies, die Kreativagentur Creative Cosmos 15 (CC15) sowie PantaSounds, das einst als Musiklabel gestartet ist und im Zuge des Einstiegs in den Podcastmarkt neu aufgestellt wird. 


Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.