Um die neuen Audio-Funktionen zu nutzen, müssen LinkedIn-User keine weitere Software von Drittanbietern aufspielen, wenngleich LinkedIn Technik von Microsoft integriert. Direkt über LinkedIn können Video-Events dann auch aufgezeichnet werden. Das Versprechen: Teilnehmer eines Audio-Events können sowohl während als auch nach der Veranstaltung miteinander kommunizieren. LinkedIn will Veranstaltungen als Liste präsentieren – fürs schnellere Auffinden interessanter Events.

Inhalte werden berufliche Themen und die Karriereentwicklung besonders berücksichtigen. In der Zukunft sollen Unternehmen auf LinkedIn eigene Veranstaltungen erstellen können. Auch Ticketing ist auf der Plattform denkbar. Schon 2019 hatte LinkedIn einen Event-Hub vorgestellt. Seit 2020 gibt es auch Online-Umfragen und Video-Events.   

LinkedIn-Produkt-Manager Jake Poses hält die Erweiterung für logisch und zukunftsweisend: "Solange ich mich erinnern kann, bin ich zu Vorträgen und Meetings gegangen. Das sind die Hauptpfeiler, wie Fachleute kommunizieren und Dinge lernen. Aber sie erfordern Geld, Zeit zum Reisen, Mut, in einen Raum zu gehen und zu sprechen, und Platz, um eine Veranstaltung durchzuführen. Wir glauben, dass die Verlagerung von persönlichen auf virtuelle Veranstaltungen eine Demokratisierung darstellt und viel mehr Menschen den Zugang ermöglicht."

Das sind die weiteren Themen von TechTäglich am 12. Januar 2022:

Signal: Das neue Leben des Brian

App Store: Apple erlaubt alternative Bezahlsysteme

PS-Event: Harry, fahr schon mal "Hogwarts Legacy" vor

Pokémon statt Gangster gefangen: Polizisten entlassen


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.