"Auch wir erleben einen starken Push unserer digitalen Touchpoints. Gleichzeitig sehen wir, dass in der aktuellen Krisenzeit Werte wie Sicherheit, Seriosität und Verlässlichkeit immer wichtiger werden. Werte, für die E.ON bei vielen Kunden steht – ein Vertrauensvorschuss, den wir aber nicht verspielen dürfen. Um dieses Vertrauen zu stärken, haben wir die 'Das WIR bewegt mehr'-Kampagne ins Leben gerufen. Mit dieser Kampagne wollen wir zum einen Themen adressieren, die auf unsere NPS Game Changer einzahlen, d. h. Preis/Leistung, Service und Image. Zum anderen verfolgen wir damit aber auch das große Ziel aufzuzeigen, dass es nicht vieles, sondern viele braucht, um etwas zu erreichen – d. h. E.ON als Enabler für eine nachhaltige Energie zu positionieren. Daher nutzen wir die Game Changer auch als Proof Points für die Kampagne."

 

 


Autor: Julia Gundelach

ist freie Autorin mit Schwerpunkt Specials. Daher schreibt sie Woche für Woche über neue spannende Marketing- und Medien-Themen. Dem Verlag W&V ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002, später als Redakteurin der W&V.