Als Erfolgsgarant für Vorwerk erwies sich dabei trotz aller Herausforderungen auch 2022 die Luxus-Küchenmaschine Thermomix. Auch dank einer Preiserhöhung konnte das Familienunternehmen den Umsatz mit dem Edel-Küchenhelfer 2022 noch einmal um 1,6 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro steigern. Allerdings wurden etwas weniger Geräte verkauft als im Vorjahr. Spekulationen, das aktuelle Modell TM6 könne bereits in den kommenden Monaten durch ein neues Modell ersetzt werden, erteilte Stoffmehl eine Absage: "Ein TM7 wird in diesem Jahr nicht kommen." 

Der Kobold läuft nicht ganz rund

Nicht ganz so rund lief es in der Staubsaugersparte Kobold. Hier sollten die Umsätze 2022 eigentlich erstmals die Milliardenschwelle erreichen. Doch dazu kam es nicht. Wegen Lieferengpässen bei Vorprodukten wie den Akkus und Steuerchips für die neue Staubsaugergeneration lag der Umsatz am Jahresende lediglich bei 803 Millionen Euro und damit sogar noch 1,9 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Vorwerk habe die neue Gerätegeneration wegen der Lieferengpässe erst mit monatelanger Verspätung auf den Markt bringen können und auch längst nicht alle Bestellungen in 2022 abarbeiten können, sagte Stoffmehl. "Wir wollen in der Staubsaugersparte beim Umsatz in diesem Jahr die Milliardenschwelle überspringen", sagte er. Dabei helfen dürfte, dass Vorwerk die neue Gerätegeneration preislich höher positioniert als die Vorgängergeräte.

Für das laufende Jahr erwartet das 1883 gegründete Familienunternehmen laut Geschäftsbericht einen Umsatz auf Vorjahresniveau oder leicht darüber. Der Gewinn soll aber "gravierend" steigen. (dpa)

Wer sind die Macherinnen und Macher, die 2024 prägen? ... Hier findest Du die W&V 100 Köpfe 2024.

Sei bei den Design Business Days in Hamburg dabei! Am 11./12. September erfahrt ihr, wie sich Design, Kommunikation, Strategie und Technologie gegenseitig befruchten. Zwei Tage mit hochkarätigen Speakern, Workshops und Networking. >>> Sichert euch hier die Early-Bird-Tickets.

Wie dich Marketingstrategien und Kampagnen weiterbringen? Jeden Dienstag im Marken-Newsletter   >>> W&V Diagnostics


W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit "W&V-Redaktion" gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autor:innen daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.