"Diese Arbeit hat allen in der Agentur (übrigens alle Eltern!) besonders große Freude gemacht. Helden aus der eigenen Kindheit in eine nächste Phase der Marke zu führen ist etwas, dass man nicht alle Tage machen darf", sagt Stefan Schmidt, Executive Creative Director von Kastner.

Bereits bis zum Jahr 2027 will die Horst Brandstätter Unternehmensgruppe, zu der Playmobil gehört, klimaneutral sein und Emissionen vermeiden. Schon jetzt engagiert sich das Unternehmen in Off-Shore-Parks und will in den kommenden Jahren rund 50 Millionen Euro in den Klimaschutz investieren. Bis 2030 sollen die Geschäftsmodelle möglichst zirkulär sein, also Teil von geschlossenen Materialkreisläufen.


Autor: Katrin Ried

Ist Autorin der W&V. Neben Marketingthemen beschäftigt sie sich vorwiegend mit Zukunftstechnologien in Mobilität, Energie und städtischen Infrastrukturen. Für Techniktrends interessiert sie sich ebenso wie für Nachhaltigkeit, sozialen und ökologischen Konsum.