Bleibt zu hoffen, dass die XXXLutz-Tüten inhaltlich besser ausfallen als jene, die Lidl unlängst für drei Euro an die Kundschaft verhökerte. Denn dort, so war zu hören, fand sich in den 3-Euo-Rettertüten teilweise "schimmlige Paprika, matschiger Salat und ne ganz weiche Gurke". Doch andererseits handelte es sich dabei auch nicht um Too Good To Go-Tüten, sondern um eine "Eigenkreation" von Lidl.   

Du willst die schnelle News-Übersicht am Morgen? Starte mit dem W&V Morgenpost-Newsletter bestens informiert in den Tag. Melde dich hier an.

Die geballte Ladung Knowhow zu Digital Marketing bekommst du vom 14. bis 16. März auf der MOONOVA. Checke hier das Programm und sichere dir jetzt dein kostenloses und digitales Event-Ticket


Autor: Stefan Schasche

In über 20 Jahren als Redakteur hat Stefan Schasche für diverse Zeitschriften über alles geschrieben, was Mikrochips oder Li-Ion-Akkus unter der Haube hat. Vor seiner Zeit bei der W&V schrieb er für das Schwestermagazin Kontakter über Kampagnen, Programmatic Advertising und internationale Werbethemen.