Er habe "viel nachgedacht in den letzten Wochen" - über sein Vierteljahrhundert in der Telekommunikation. Und seine fast sieben Jahre bei Vodafone, "Jahre, in denen ich die Ehre hatte, mit 16.000 der fantastischsten Kollegen des Planeten zusammen zu arbeiten". So schwer ihm dies falle: Dieses Kapitel werde er in den nächsten Monaten zu Ende schreiben.

Vor seinem Einstieg bei Vodafone war der jetzt 55-jährige Ametsreiter sechs Jahre lang Vorstandschef und Group CEO der börsennotierten Telekom Austria Group in Wien sowie CEO der A1 Telekom gewesen, die aus dem Zusammenschluss von Mobilkom Austria AG und Telekom Austria TA AG entstanden war.

Du suchst spannende Anregungen rund um New Work und Employer Branding? Dann hol dir jede Woche den Newsletter Good Morning HR. Melde dich gleich an

Der Kununu-Gehalts-Check: Wo sich ein Marketing-Job besonders lohnt: Zur Auswertung.

Die Wechselbereitschaft ist so hoch wie nie. Was Unternehmen und Agenturen zur Mitarbeiterbindung beitragen können, lest ihr hier im aktuellen W&V Executive Briefing

Wie Agenturen und Unternehmen das Recruiting erfolgreich angehen können, skizzieren wir im W&V Executive Briefing zum Thema Recruiting. Hier erfahrt ihr mehr.