Das hat dazu geführt, dass Studenten kürzlich einen der Roboter mutwillig zerstörten. Für die Firma Starship Technologies, die neben anderen Unternehmen solche Lieferroboter programmiert, besteht dennoch Hoffnung. Ein Sprecher erklärte, würden "99,9 Prozent aller Studenten auf jedem Campus, auf dem wir ausliefern, die Roboter wirklich wie Haustiere behandeln".

Bis die Technik wirklich ausgereift ist, kann der Hunger sehr groß geworden sein…

 

 

 

 

 

 

 


Michael Gronau
Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.