Teil der crossmedialen Kampagne sind neben Print- und Online-Motiven auch Video Case Studies, die als Sechs-Sekünder beziehungsweise 15-Sekünder in Social Media ausgespielt werden. Zudem werden die Motive auf Oout-Of-Home- und Digital-Out-Of-Home-Werbeflächen in Berlin zu sehen sein. Für die Printanzeigen und die D-OOH arbeitet das Testimonial-Motiv zusätzlich mit QR-Codes, die auf die Landingpage "YouTube in Deutschland" verlinken. Dort können auf einer Deutschlandkarte weitere YouTube Creator Stories aus einzelnen Bundesländern entdeckt werden.

Leeroy Matata ist vor allem aus seinem Format bei Funk bekannt.

Leeroy Matata ist vor allem aus seinem Format bei Funk bekannt.

Die Kampagne startet am 2. Mai 2022. Neben den Londoner Agenturen Gramafilm und Across the Pond zeichnet Jessica Hoppe als Creative Director für die Kreation verantwortlich. Planung und Einkauf für Printanzeigen, OOH und D-OOH übernimmt OMD Germany, Essence/Media Futures Group kümmert sich um Planung und Einkauf für sämtliche andere Online-Aktivitäten.

Jacob Beautemps zeigt auf Breaking Lab, wie Wissenschaft geht.

Jacob Beautemps zeigt auf Breaking Lab, wie Wissenschaft geht.


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat lange in einem Start-Up gearbeitet, selbst eines gegründet und schreibt für W&V derzeit als Digital Nomad von überall aus der Welt. Sie liebt alles Digitale, gestaltet, fotografiert und kocht aber auch gerne.