Das Gerät Dot Mini von Serviceplan und der Dot Incorporation gewinnt den Innovation-Grand-Prix.

Das Gerät Dot Mini von Serviceplan und der Dot Incorporation gewinnt den Innovation-Grand-Prix.

Der dritte deutsche Grand-Prix-Gewinner ist die Agentur Antoni: Die Berliner überzeugten in der Kategorie "Design" mit ihrer Arbeit für Mercedes-Benz, den Bernstein-Würfel. Der "Amber Cube" steht für die Zeitlosigkeit (#strongerthantime) des Modells G-Klasse.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gleich drei Grands Prix sicherte sich die Kampagne der britischen Zeitung The Times mit dem Titel "JFK Unsilenced"von der Agentur Rothco/Accenture Interactive, Dublin (Creative Date, Digital Craft, Radio & Audio).

Je zwei Grands Prix gewannen außerdem

  • der französische Fernsehsender France Television - France 3 mit der Kampagne "La Forêt" von Publicis Conseil, Paris (Direct, Entertainment)
  • "Black Supermarket" (Brand Experience, Healthcare) für Carrefour von der Agentur Marcel Paris
  • "Blood Normal" (Integrated, Glass Award for Change) von Ketchum London für den Kunden Libresse/Bodyform

Als bester Film setzte sich das Weihnachtsvideo 2017 "The Supporting Act" im Auftrag der britschen BBC (inhouse) durch.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Network-Agentur des Jahres wurde Publicis Worldwide vor DDB und McCann, bei den unabhängigen setzte sich Try Denmark vor Jung von Matt/Limmat und Herezie Paris durch.

Agentur des Jahres ist Rothco/Accenture Interactive in Dublin (vor Publicis Conseil, Paris, und AMV BBDO, London).

Zum besten Media-Network wählte die Eurobest-Jury PHD Worldwide, auf Platz zwei landete Carat, Platz drei geht an die Havas Media Group.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.