Dies kann auch als direkter Gegenentwurf zu den Restrukturierungsmaßnahmen beispielsweise bei WPP verstanden werden, wo Y&R und VML zu VMLY&R sowie J. Walter Thompson und Wunderman zu Wunderman Thompson verschmolzen wurden.

In einem 100-Sekunden-Spot auf der DDB-Homepage und auf Youtube, das auch einen kurzen Ausschnitt aus einem alten Interview mit Bill Bernbach enthält, erklärt DDB die Idee hinter dem neuen Auftritt:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

In den 50er- und 60er-Jahren hatte DDB unter anderem legendäre Kampagnen für Volkswagen kreiert, darunter die berühmte "Think Small"-Kampagne. Volkswagen gehörte über Jahrzehnte zu den treuesten Kunden der Agentur. Ende vergangenen Jahres verlor DDB allerdings den Nordamerika-Etat an WPP.


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.