So wird FX Networks die Serie "Fargo" fortsetzen und die neue Serie "Mrs. America" mit Cate Blanchett starten, auf ESPN wird es unter anderem die zehnteilige Doku "The Last Dance" geben, die von Michael Jordan und den Chicago Bulls handelt, ABC bringt "Grey's Anatomy" und "The Good Doctor" mit neuen Staffeln zurück.

Diese Woche veröffentlichten die Walt Disney Studios den Trailer zur Fortsetzung von "Maleficent": Die Titelrolle in "Disney's Maleficent: Misterss of Evil" übernimmt erneut Angelina Jolie, Prinzessin Aurora wird wieder von Elle Fanning gespielt, in weiteren Rollen sind Michelle Pfeiffer, Sam Riley und Juno Temple zu sehen. Der Film hat in den USA am 18. Oktober Premiere. Teil eins spielte 2014 weltweit 758 Millionen Dollar ein.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Konzern Disney meldete für das erste Quartal 2019 Umsätze von knapp 15 Mrd. Dollar, 3 Prozent mehr als im Vorjahresquartal.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.