Die Kampagnenmotive sind in zarten Naturtönen gehalten und zeigen die Pro-Climate-Serie in Social Media, online, Print und am Point of Sale. Flankierend dazu startet ein Kampagnenfilm auf YouTube, der das Bewusstsein für Umweltneutralität schärfen soll:

Kampagnensteckbrief:

Verantwortlich bei dm: 

  • Kerstin Erbe (Geschäftsführerin Bereich Produktmanagement), 
  • Adrian Martin (Bereichsverantwortlicher dm-Markenkommunikation),
  • Laura Overhoff (Projektleitung Pro Climate)

Agentur-Verantwortliche Oddity:

  • Konzeption: Eva Dinjel (Executive Creative Director) und Charlotte Druckenmüller (Digital Creative Concept)
  • Text: Sandra Meyer (Digital Creative Concept) 
  • Beratung: Claudia Hüttler (Senior Account Managerin) 
  • Art: Nina Klein (Creative Director) und Ricarda Thomer (Art Director)
  • Filmproduktion: Oddity Waves 

Agentur-Verantwortliche You:

  • Art: Pauline Becker (Art Director), Claudia Fanselau (Senior Art Director)
  • Text: Deborah Strauss (Senior Copywriter)
  • Beratung: Larissa Schenkat (Account Director)

Agentur-Verantwortliche Arthen:

  • Dominique Schloss (PR-Beratung dm-Marken)


Autor: Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Chefredakteurin. Sie lässt sich von spannenden Marken- und Transformationsgeschichten begeistern und hat ein Faible für Digitalmarketing und Social Media. Neben der Contentstrategie treibt sie das Eventbusiness von W&V voran und steht selbst gern auf der Bühne. Sie liebt Reisen, Food und Fitness – und seit Corona auch wieder ihre alte Honda 500.