Neue Produkte, Designs, Verpackungen und Services entwickelt der Agentur-Ableger Korefe ("Stop the water while using me"), darunter für Kaldewei und Melitta.

Den Zusammenschluss mit Accenture Interactive bereut die Agenturführung nicht: "Dieser Schritt ist für uns nur konsequent", sagt Beratungschef Winter-Buerke. "Moderne Kommunikation bedeutet, Kreation mit Technologie zu verbinden. Und so bei der Digitalisierung von Produkten und Services einen entscheidenden Wertbeitrag zu leisten." Das gelinge unter dem Dach von Accenture Interactive, wo Kolle Rebbe Partner hat wie Sinner Schrader, Fjord oder Mackevision, die sich mit Technik und Daten auskennen. Winter-Buerke: "Zusammen können wir nun eine End-to-end-Experience anbieten."


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.