Eine spezielle Art von Lokalpatriotismus finden sich auch auf den Rückseiten der Shirts. Dort ließt man unter anderem: "AngesOFfen; IbuprOFen, KOFfein & VorhOFflimmern". Die OF-Wortspiele würden nicht nur das Hinterhofige Offenbachs widerspiegeln, sondern auch die Abgründe des Agenturlebens und der Nächte nach den Turnier-Partys, heißt es in einem Statement von Kastner.

Kleine Kostprobe der Offenbacher Fan-Shirts beim FAC 2019.

Kleine Kostprobe der Offenbacher Fan-Shirts beim FAC 2019.

Ob die Mitarbeiter auch wahre Straßenfußballer sind, entscheidet sich am Samstag auf dem Platz.



Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.