Vor vier Jahren übergab Akademiegründer Max Condula die Leitung an Albrecht. 1967 hatte Condula die Designschule zusammen mit Wolfgang Baum aus der Taufe gehoben. Der erste Standort der Schule lag in Schwabing, in der Ursulastraße 5 ("U5").

Akademiegründer Max Condula erhielt 2009 das Bundesverdienstkreuz.

Akademiegründer Max Condula erhielt 2009 das Bundesverdienstkreuz.

Viele Top-Werber haben ihr Handwerk an der U5 gelernt und das dreijährige Designfachstudium dort absolviert. Der bekannteste unter ihnen ist Marcello Serpa: Der Brasilianer stand 22 Jahre lang an der Spitze von Almap BBDO in São Paulo und hat mehr als 160 Cannes-Löwen gewonnen.

Serpa kam 1983 nach München, weil er einen deutschen Stiefvater hatte. Für ihn - wie für viele vor und nach ihm - war das Studium an der U5 eine prägende Zeit:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am 1. August ist am Amtsgericht München das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Akademie U5 eröffnet worden.

Das Vermögen besteht im Wesentlichen aus dem guten Ruf, den sich die Akademie seit ihrer Gründung in der Branche erworben hat.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.