Data, Tech, Customized - das ist The&Partnership

Das Angebot von The&Partnership hat Kapusta überzeugt: "Als sie mir das Agenturmodell erläutert haben und ich die Londoner und deutschen Kollegen kennenlernen konnte, musste ich einfach zusagen." Die Agentur, ihr daten- und technologiegetriebener Ansatz sei für den deutschen Markt einzigartig.

"Oliver passt mit seiner Expertise im Automobilbereich und seinem ganzheitlichen Denken perfekt zu uns", sagt Marek Michels, Managing Director von The&Partnership Deutschland.

Bei The&Partnership sitzen Media, Kreation, Beratung, Analytics und Produktion zusammen. Bei jedem Briefing überlegen sie gemeinsam, wie sie es umsetzen. Über die M-Plattform der Group M haben sie Zugriff auf Europas größte Datensammlung.



Conrad Breyer, W&V
Autor: Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er interessiert sich für alles, was Werber:innen unter den Nägeln brennt, in Beratung, Strategie und Kreation. Besonders innovative Agenturmodelle haben es ihm angetan. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine. Vielleicht ist er deshalb auch Diversity-Beauftragter der SWMH geworden, der die W&V angehört.