Neben Oelschläger war bei der DAK Marcel  Nast, als Leiter für Markenführung an der Kampagne beteiligt. Bei PUK war unter anderem Robert  Müller als Executive Creative Director verantwortlich, Marian  Schütt als Artdirektor und Nina Drangmeister als Texterin. Crossmedia verwaltete das Mediabudget.

DAK-Kampagne von PUK
DAK-Kampagne von PUK


Autor: Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Chefredakteurin. Sie lässt sich von spannenden Marken- und Transformationsgeschichten begeistern und hat ein Faible für Digitalmarketing und Social Media. Neben der Contentstrategie treibt sie das Eventbusiness von W&V voran und steht selbst gern auf der Bühne. Sie liebt Reisen, Food und Fitness – und seit Corona auch wieder ihre alte Honda 500.