Vor seinem Wechsel nach Berlin arbeitete Charlon de Graav bei BBDO Düsseldorf und JWT Amsterdam. Zudem absolvierte er bei Hyper Island Stockholm die einjährige Ausbildung Interactive Art Direction, in deren Rahmen er auch bei DDB in New York tätig war. "R/GA ist radikal kollaborativ und verfolgt einen einzigartigen und modernen Projektansatz", sagt Charlon de Graav.

Weltweit arbeiten 2.000 Mitarbeiter an 19 R/GA Standorten in den USA, Europa, Südamerika und Asien-Pazifik. R/GA gehört zu The Interpublic Group of Companies (NYSE: IPG), einer der weltweit größten Organisationen auf dem Gebiet von Werbung und Marketingservices. 


Autor:

Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.