W&V hat sich aus diesem Grund schweren Herzens dazu durchgerungen, Ende des Jahres kein Kreativranking zu erstellen. Mit Cannes wäre ein solches noch vertret- und machbar gewesen; ohne das wichtigste Kreativfestival der Welt ergibt es keinen Sinn. Die Redaktion denkt über Alternativen nach, die wir Ihnen in den nächsten Tagen präsentieren wollen.


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine.