Warum Blockchains zugetraut wird, das Wirtschaftssystem umzukrempeln, wie sie funktionieren und welche Ansätze es gibt, um Probleme wie den enormen Stromverbrauch bei der Bitcoin-Blockchain zu lösen, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der W&V.

Wie Blockchains die Kommunikationsbranche verändern können und welche ersten Ansätze es bereits gibt, lesen Sie im Teil 2, in der kommenden Woche in W&V 9/2018.

Mehr zum Thema auch bei der W&V Convention "Data Marketing Day" am 17. April in München.


Autor:

Franziska Mozart
Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.