Und Unilevers CMO Keith Weed hatte erst jüngst in Cannes seine Forderungen an die Mediaagenturen wiederholt: "Wir müssen sicherstellen, dass die Supply Chain im Digital-Business weniger undurchsichtig wird." Mit ihrer Marktmacht haben P&G und Unilever tatsächlich einiges an Druckmitteln in der Hand, um die Mediaagenturen zu ihren Bedingungen Transparenz aufzuzwingen.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Eines davon dreht sich um ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.