Online-Relaunch bei W&V :
Schon gehört?

Unter dem Motto #rethought startet der Verlag Werben & Verkaufen am 27. März mit einem Relaunch die Digitaloffensive.

Text: Uli Busch

- keine Kommentare

Großer Online-Relaunch bei W&V
Großer Online-Relaunch bei W&V

Unter dem Motto #rethought startet der Verlag Werben & Verkaufen am 27. März mit dem Relaunch von www.wuv.de die angekündigte Digitaloffensive. Was steckt hinter  #rethought?

Ein Erfolgsrezept, das unsere gesamte Branche auf eine spannende und rasante Entwicklung zurückblicken lässt. Nicht ohne Grund fühlt sich Wolff-Uwe Voigt wie ein Außerirdischer, wenn wir routiniert von Salesforce, Influencern, Shitstorms, Cookies und Co. sprechen. Erfolg basiert auf einem stetigen Prozess: sich kontinuierlich zu reflektieren, Makel einzugestehen und Problemlösungen zu finden.

Auch wir bei W&V haben umgedacht. Wir haben uns gefragt:

  • Wie können wir unseren Lesern eine User-Experience ermöglichen, die 
    • angenehm
    • schnell
    • und alle Ihre und unsere Wünsche miteinander verbindet?
  • Wie begleiten wir in Zeiten von Shitstorms und Fake News Diskussionen fair und zielführend?
  • Welche Informationen benötigen unsere User und in welcher Form?
  • Wie können wir unsere User durch neue Contentformate mit noch mehr relevanten Informationen versorgen?

Seien Sie darauf gespannt, welche Lösungen wir für Sie und uns gefunden haben. Entdecken Sie ab 27. März die neue www.wuv.de.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit