Das bietet der Xathon

Bei dem Xathon entwickeln die Teilnehmerinnen Geschäftsideen in verschiedenen Bereichen, wie beispielsweise im sozialen Bereich, im Gesundheitswesen oder im Bereich Cyber Security. Die Henkel-Teilnehmerinnen entwickeln in Gruppen neue Ideen und Innovationen für das Unternehmen. "Der Xathon gibt den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, ihre persönlichen Grenzen zu testen und ihre Innovationspotential voll auszuschöpfen", sagt Kress.

Die Ideen werden in einem Pitch vor einer Jury präsentiert und die Gewinnerinnen im Rahmen einer Preisverleihung bekanntgegeben. Die Preise sind unter anderem eine Teilnahme an einem Gründerinnen-Workshop von Grace - Female Accelerator und ein einwöchiges Innovations-Boot Camp beim Innovations-Hub H-Farm.

Wie kann ich teilnehmen?

Alle weiblichen Talente, die etwas bewegen und Gründerinnen werden möchten, sind herzlich eingeladen, sich hier zu bewerben. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Bewerbungszeitraum geht vom 12. September bis zum 30. September. Die ausgewählten Teilnehmerinnen werden am 18. Oktober bekannt gegeben. Die Auswahl erfolgt auf Basis der Kreativität und Skalierbarkeit der eingesendeten Ideen oder der überzeugenden Erklärung, warum sie die Fähigkeiten und das Talent haben eine Unternehmerin zu sein.

Auch in der gerade angelaufenen, globalen Employer-Branding-Kampagne geht es (unter anderem) um Diversity:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".