Eva Benndorf: "Unternehmens- und Markenführung in einer digitalen Welt bedeutet nicht Präsenz auf allen Kanälen, Kooperation mit den reichweitenstärksten Influencern und die direkte Umsetzung neuer Features. Im Fokus stehen nach wie vor die Bedürfnisse der Zielgruppe und relevante Kommunikationsinhalte. Diese gilt es zu identifizieren und entsprechend zu platzieren. Als Teil von Ressourcenmangel werde ich Unternehmen und Marken genau dabei unterstützen."

Zur Berliner Agenturgruppe Ressourcenmangel gehören Standorte in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf und Dresden. Im vergangenen Jahr erweiterten die Gründer Andreas Nickel und Benjamin Minack die Führung der Agenturgruppe um Christof Biggeleben (CCO) und Alexander Brincker (COO). Seit April 2018 ist zudem Daniel Auwermann mit einer Consulting Unit für Change Communication mit an Bord.

Ressourcenmangel ist Teil der Hirschen Group. International kooperiert die Agenturgruppe mit der Holding WPP.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.