Geplant sind nun vor allem Netzwerktreffen rund um Zukunftsthemen des Berufsfelds, regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe und Mentoring. Alle 14 Gründerinnen haben sich nach Angaben des GWPR Deutschland verpflichtet, jeweils eigene Veranstaltungen zu organisieren sowie für Mentoring-Netzwerk-Treffen zur Verfügung zu stehen. Acht Events für das erste Halbjahr wurden bereits angekündigt. Auftakt ist am 21. Februar: Dann lädt der GWPR Deutschland zu einem Mentoring-Treffen in Düsseldorf. 

Mitglied im GWPR Deutschland können Frauen aus Kommunikationsberufen werden, die über mindestens zehn Jahre Berufserfahrung verfügen.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.