In den viermal etwa 45 Minuten führt Moderatorin Christina Häußler durch das Gespräch mit wechselnden Gästen aus verschiedensten Fachbereichen. Die Themen reichen dabei von Schmuggelringen und exotischen Tier- und Pflanzenarten über den Zoll-Alltag bis hin zum Onlinehandel und der Post als Drehkreuz von Schmuggelware. "Was Zoll das?" wird über Social Media beworben und auf Spotify und der Website des Zolls zu hören sein. Neben dem ausführenden Team um Hirschen-Geschäftsführer Henrik Bunzendahl verantwortete die Agentur Prodeers die technische Umsetzung.



Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.