Neuer Look auch für die Website

Tina Wiesner, Creative Director: "Wir schaffen in diesem Design viel mehr Raum für die Bilder und Gesichter unseres Programms. Um sie geht es. Der neue Look ist ein Rahmen: hell, offen, wandelbar, geradlinig, cool – aber das Design stellt sich nie über die Bilder. Das klare inhaltliche Profil von RTL Zwei wird nun im Senderauftritt direkt sichtbar." Ergänzend zu den Veränderungen wird auch die Website einem umfassenden Relaunch unterzogen.

"Unsere Bildsprache spiegelt stringent den Anspruch von RTL Zwei, die Wirklichkeit abzubilden", so Zamorano. Daher verwende man in der gesamten Bildsprache, wann immer möglich, reale Locations statt Greenbox-Aufnahmen. Besonders wichtig sei es den Machern gewesen, ein Design zu entwickeln, das den Ansprüchen aller Kommunikationskanäle gerecht wird: "On air, online, mobil, in Print und on the ground."


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde