Beibehalten wurde die Kleinschreibung des Firmenschriftzugs. In einigen Anwendungen wird die Wortmarke lediglich auf den Anfangsbuchstaben A und den blauen "Underscore" reduziert. Neu sind auch die Schrift sowie das Farbspektrum. Blau, Schwarz und Weiß bleiben die Hauptfarben. Hinzu kommen weitere Akzente wie "Neon Green", Pink, Rot und "Ice Blue". Die neue Springer-Hausschrift heißt Mont AS.

Der neue Look wurde von der Unternehmenskommunikation in Kooperation mit der Agentur Superunion entwickelt. Für die animierten Versionen entwickelte die Agentur Why Do Birds zudem einen eigenen Sound.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.