Ebenso als deutscher Serienerfolg, allen Unkenrufen zum Trotz, darf "Babylon Berlin" gelten; mit bislang 10,4 Millionen Zuschauerkontakten (seit 13. Oktober), davon 5,8 Millionen linear und 4,6 Millionen nichtlinear, kann Sky sehr zufrieden sein.

Auch "You Are Wanted", das erste hier produzierte Amazon-Projekt, lief gut im Frühjahr. Mehr als jeder dritte Abruf auf Amazon Video galt in der zweiten Märzhälfte dem Hacker-Krimi mit Matthias Schweighöfer.

Alle drei Produktionen, allen voran "You Are Wanted, sorgten für intensiven Werbe- und Presserummel vor dem Start. Wobei für Netflix' "Dark" vor allem das Partnerportal T-Entertain intensiv mit Außenwerbung und Bannern präsent ist.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.