Brigitte Huber zu der Konstellation: "Ein Dreier-Team als Redaktionsleitung ist vielleicht etwas ungewöhnlich, aber es hat in der Entwicklung toll funktioniert, und wir hatten Lust, neue Wege zu gehen." Weitere Mitglieder der Mannschaft sind Kerstin Peters, Creative Director der Brigitte-Gruppe und Barbara, Art Director Anne Rudolph und Julia Wochnik, Leiterin der Bildredaktion - sie werden sich um den Look des Magazins kümmern.

Das Guido-Maria-Kretschmer-Magazin erscheint voraussichtlich in einer Startauflage von rund 250000 Exemplaren. Jährlich sind zehn Ausgaben geplant, der Preis für ein Heft soll sich um drei bis vier Euro bewegen.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde