Podcast-und Hörbuchempfehlungen

Neben der Musik finden sich im neuen Channel auch Podcast-Empfehlungen von schwarzen Produzentn wie Pod Save the People des Bürgerrechtlers DeRay Mckesson oder Tupodcast der Anti-Rassismustrainerin Tupoka Ogette. Daneben gibt es  Hörbücher schwarzer Autoren, um mehr über Rassismus und dessen Ausprägungen in unserer Gesellschaft heute wie damals zu erfahren.

 „Wir unterstützen die BLM-Bewegung. Im Laufe der Geschichte haben schwarze Musiker Musik gemacht, die weltweit bekannt und beliebt ist. In den letzten Jahren haben Schwarze Podcaster Shows moderiert, die es in die Top-Charts geschafft haben. Doch nicht alle schwarzen Kulturschaffenden bekommen die Aufmerksamkeit, die Wertschätzung und den Respekt, den sie verdienen. Das wollen wir ändern. Unser neuer Channel ist ein erster Schritt auf einem langen Weg. Wir möchten sicherstellen, dass es auf Deezer einen festen Ort gibt, an dem wir schwarzen Talenten den Raum geben, der ihnen gebührt“, sagt Junior Foster, globaler Editor des Schwarze Kultur Channels und Head of Global Artist Relations Deezer.

Personelle Verstärkung

Gleichzeitig verstärkt das Unternehmen seine Podcast-Taskforce. Neu dabei ist Jessica Gösken als Audiobooks & Podcast Manager und Podcast Production Manager Felix Zwinzscher. Beide berichten an Richard Wernicke, Head of Content.

Gösken kümmert sich um den Aufbau und die Pflege von Beziehungen zu Verlagen, Medienhäusern, Autorn und Produzenten, sowie um die Marketingaktivitäten rund um Podcasts, Hörbücher und Hörspiele auf Deezer. Die gelernte Buchhändlerin war zuletzt als Content Acquisition Manager bei Audible tätig. Zwinzscher ist für die Produktion von lokalen Deezer Originals Podcasts sowie die Entwicklung neuer Podcast-Konzepte verantwortlich. Er war zuvor Kulturredakteur bei der Welt/Welt am Sonntag.  

 "Mit Jessica und Felix haben wir für unser Team zwei sehr versierte und engagierte neue Kollegen gewinnen können. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit ihnen neue Content-, Produkt- und Marketingstrategien umzusetzen sowie den Bereich Spoken wor’ bei Deezer für unsere Nutzer weiter voranzubringen.", sagt Wernicke. 

 



Katrin Otto
Autor: Katrin Otto

ist Redakteurin im Medienressort. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino und Film und freut sich über Empfehlungen für die Bücherseite. Wenn sie nicht in der Redaktion ist, ist sie auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.