Für den US-Markt bedeutet dies, dass sich die Marketingaufwendungen für einen Neu-Abonnenten erst nach elf Monaten zu amortisieren beginnen, während auf den internationalen Märkten dieser Punkt bereits nach vier Monaten erreicht ist.


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!