Gattungskampagne :
Radiosender im Wahlkampf

Radio positioniert sich zur Bundestagswahl als Informationsmedium. 47 private Radiostationen fühlen in Spots den Kandidaten auf den Zahn.

Text: Katrin Otto

Stellt sich den Fragen der Hörer: Katrin Göring-Eckardt, Bündnis 90/Die Grünen mit Grit Leithäuser, Radiozentrale und Anja Stein, dpa.
Stellt sich den Fragen der Hörer: Katrin Göring-Eckardt, Bündnis 90/Die Grünen mit Grit Leithäuser, Radiozentrale und Anja Stein, dpa.

Ein willkommener Anlass: Die Gattungsinitiative Radiozentrale hat zur Bundestagswahl Spots produziert, die dem Hörer die Kandidaten der einzelnen Parteien noch einmal vorstellen. Damit will sich Hörfunk einmal mehr als Vertrauensmedium positionieren. Und einen Beitrag zur Meinungsbildung leisten.

47 private Sender stellen die Spots on Air, in denen die sechs Spitzenkandidaten auf verschiedene Fragenkomplexe Rede und Antwort stehen. Den Kandidatenscheck moderiert die Politik-Journalistin der dpa, Anja Stein. Die relevanten Fragen wurden vorab in einer Hörerumfrage ermittelt. Jedem Kandidaten werden die gleichen  Fragenkomplexe und das gleiche Zeitlimit gestellt.

"Angesichts der hohen Zahl noch unentschlossener Wähler wollen wir unseren Beitrag leisten, die politischen Positionen mit einem attraktiven Interviewformat prägnant und verständlich aufzuzeigen", sagt Radiozentrale-Geschäftsführer Lutz Kuckuck.

Hier die drei ersten Spots der Kandidaten von  Bündnis 90/Die Grünen, AfD und Die Linke.

Soundcloud-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Soundcloud angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Soundcloud-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Soundcloud angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Soundcloud-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Soundcloud angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Und so hört sich Merkel-Herausforderer Martin Schulz von der SPD an:

Soundcloud-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Soundcloud angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Katrin Otto
Katrin Otto

ist Redakteurin im Medienressort. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino und Film und freut sich über Empfehlungen für die Bücherseite. Wenn sie nicht in der Redaktion ist, ist sie auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!