Die Serie und das begleitende Digitalkonzept werden vom Medienboard Berlin-Brandenburg gefördert – das erste Projekt, das zusammen mit RTL II in Angriff genommen wird. "'Wir sind jetzt' verbindet innovative Auswertungswege, die den veränderten Sehgewohnheiten, besonders der jungen Zielgruppe, Rechnung tragen", begründet Helge Jürgens, Geschäftsführer New-Media-Förderung Medienboard Berlin-Brandenburg. "Diesen Paradigmenwechsel möchte das Medienboard nicht nur begleiten, sondern im Sinne der Stärkung des Produktionsstandorts Berlin-Brandenburg mit seiner Förderung aktiv gestalten."

Die Serie wurde von Kino-Regisseur Christian Klandt und Produzent Christian Popp, Geschäftsführer Producers at Work, umgesetzt.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde