Neuwahlen auch bei den Publikumszeitschriften

Es gab noch mehr Wahlen beim VDZ: Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung bestimmte der Fachverband Publikumszeitschriften Philipp Welte zum neuen Vorstandssprecher. Er folgt auf Manfred Braun, Geschäftsführer Funke Mediengruppe, der das Amt nach 15 Jahren abgibt. Moritz von Laffert, Condé Nast Verlag, ist neuer Schatzmeister. Lars Rose und  Andreas Wiele wurden vom Vorstand zu Stellvertretern Weltes gewählt. Außerdem ab sofort mit im Vorstand: Gerrit Klein, Geschäftsführer Ebner-Verlag, Waltraud von Mengden, Hengstenberg Medienbeteiligung, sowie Alfons Schräder, Geschäftsführer Heise Medien.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde