Highfivve. Simon Rose startet als Head of Publisher Sales beim programmatischen Spezialvermarkter der Holtzbrinck-Familie, der als Spin-Off aus der Gutefrage-Sales-Unit entstanden ist. Zuvor verantwortete der 37-Jährige mehrere Jahre bei Improve Digital als Director Business Development das Thema Header Bidding in der DACH-Region.
Davor war er für den Ausbau und das Management des Publisher Portfolios bei mehreren Playern, unter anderem bei Adscale, als Publisher Manager verantwortlich. Unternehmensangaben.

ProSieben/Sat.1. Michi Beck und Smudo von den Fantastischen Vier verabschieden sich von der Musikshow "The Voice of Germany". "Nach fünf spannenden und erfahrungsreichen Jahren bei ‚The Voice of Germany‘ finden wir, dass es an der Zeit ist unser Doppelsieg Zepter weiterzureichen", hieß es auf der Facebook- Seite der Band.  "Wir wünschen unseren Nachfolgern viel Spaß und Erfolg. Wir sehen uns im Sommer bei den Captain Fantastic Open Airs! Danke für alles." Die beiden Hip Hopper hatten die Castingshow 2014 und 2015 mit ihren Talenten gewonnen. 

Classic Cars. Bauers Automagazin für Classic-Fans bekommt einen zweiten Chefredakteur. Christian Steiger unterstützt ab dem 1. Mai Chefredakteur Volker Koerdt, der in seiner Funktion tätig bleibt. Darüber hinaus wird der 51-jährige Steiger stellvertretender Chefredakteur der Auto Zeitung bei Bauer.
In seiner neuen Rolle soll er unter anderem die Ausrichtung zur Multimedia-Marke unter dem Dach der Auto Zeitung. Christian Steiger arbeitete zuletzt bei Springer als Chefredakteur von Auto Bild Klassik und Auto Bild Reisemobil. Unternehmensangaben.

Burda Home. Die bundesweite Bienenschutzinitiative #beebetter der Mediengruppe lobt erstmals einen Award für Bienenschutzprojekte aus, egal ob sie im Großen oder Kleinen umgesetzt werden, von Einzelpersonen, Gruppen, Schulen, Kommunen, Städten, landwirtschaftlichen Betrieben oder Unternehmen. Einsendeschluss ist der 1. August.
Der #beebetter-Award soll Aufmerksamkeit schaffen, möglichst viele, unterschiedliche Bienenschutzprojekte in Deutschland bekannter machen und eine Motivation zum Handeln sein. Am 5. November findet dann die #beebetter-Preisverleihung im Soho-House in Berlin statt. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.