Für RTL wäre ein kompletter Ausfall der Show auch ziemlich bitter – das alljährliche Dschungelcamp ist eines der wichtigsten TV-Events der Gruppe. Nicht nur bei den Zuschauerquoten - auch in der Vermarktung ist "IBES" längst eine sichere Bank geworden. Ein Beispiel: Wer im Finale einen 30-Sekünder schalten will, muss dafür mit Kosten von über 100.000 Euro rechnen. Wohl auch deswegen hält der Sender am Format weiter fest.

Die britische Version wird hingegen wohl wie geplant über die Bühne gehen: "I'm a Celebrity - Get me out of Here!" soll bereits im November in Wales starten. Wenn sich die Situation nicht weiter verschärft.



Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde