Bessin gab an, lange darüber nachgedacht zu haben, ob sie sich das wirklich zutraue. "Wenn man sich als dicke Frau vor Millionen von Zuschauern freiwillig auf das Tanzparkett stellt und sich dann auch noch von der Jury und dem Fernsehzuschauer bewerten lässt, ist das schon nicht so einfach." Es sei eine körperliche, vor allem aber auch eine psychische Herausforderung. "Jetzt kann es aber losgehen", versicherte die 48-Jährige.

Die Live-Shows am Freitagabend werden moderiert von Victoria Swarovski (26) und Daniel Hartwich (41). Die Jury besteht wieder aus Motsi Mabuse (38), Joachim Llambi (55) und Jorge González (52).

dpa


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.