Amazon punktet vor allem mit professionellem Community Management und der Verzahnung der konzerneigenen Plattformen und Dienste. Typisch für das Vorgehen und die Philosophie des E-Commerce-Riesen. Netflix zeigt sich zwiespältiger: Als einzige der vier Player besetzt das Portal mit Bingewatching ein für das ganze Segment zentrales Oberthema und kann sich so erfolgreich positionieren. Gleichzeitig taucht Netflix bei Community-Fragen oder gar Kritik offenbar gern ab.

Die genauere Analyse zum Auftritt in den jeweiligen Kanälen finden Sie in W&V 28.


Autor:

Ralph Pfister
Ralph-Bernhard Pfister

Ralph Pfister ist Koordinator am Desk der W&V. Wenn er nicht gerade koordiniert, schreibt er hauptsächlich über digitales Marketing, digitale Themen und Branchen wie Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Sein Kaffeekonsum lässt sich nur in industriellen Mengen fassen. Für seine Bücher- und Comicbestände gilt das noch nicht ganz – aber er arbeitet dran.