Dass die "SZ" mit ihrem Podcast-Angebot aufs richtige Pferd setzt, das beweisen eine Reihe von Podcasts aus dem Hause der Münchner Tageszeitung. Längst hat sich herumgesprochen, dass das Verlagshaus in Dokumentationen, Reportagen und Interviews hochwertigen Audio-Content liefert. Das generiert neue Leser:innen - vor allem die Jüngeren erreicht die "SZ" damit. Und Formate wie das gründlich aufgearbeitet "OEZ"-Format zeigen einer breiten Masse, was guter Journalismus leisten kann. Nämlich viel mehr als nur Unterhaltung. Die sechs Folgen erscheinen seit dem 8. Juli wöchentlich exklusiv auf Spotify.



Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.