Klingt erst einmal gut, doch Werbungtreibende in aller Welt befürchten durch die Sandbox Wettbewerbsnachteile, da Google durch sein neues Tool quasi selber als Gatekeeper der Nutzerdaten fungiert. Gezielte Werbung im Chrome-Browser, der in Deutschland einen Marktanteil von etwa 45 Prozent und global von 67 Prozent hat, könnte dann unabhängig von Google überhaupt nicht mehr möglich sein.