Im vergangenen Jahr konnte Nokia nur einen mageren Gewinn von sieben Millionen Euro einfahren. 2018 machte die Firma 340 Millionen Euro Verlust. Laut Bloomberg prüft Nokia zurzeit den Verkauf von Unternehmensteilen und Fusionen mit Konkurrenten.


Autor:

Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.