Für den weiteren Ausbau des hybriden Geschäftsmodells haben sich Pieczonka und Heintzenberg jetzt für eine klassische Kampagne entschieden, für die mehrere Millionen Euro eingeplant sind. Die TV-Spots laufen bei ARD und ZDF sowie RTL, Kabel1, ntv, N24, Sport1 und Sky. Parallel geht eine Radiokampagne on air. Social Media, Suchmaschinen- und Displaywerbung ergänzen den Marketing-Mix.

Zielgruppe sind vor allem Immobilienbesitzer zwischen 40 und 80 Jahren, die in den kommenden Monaten und Jahren mindestens eine Immobilie verkaufen wollen. Diese Kundengruppe ist überdurchschnittlich gut informiert und sieht im Fernsehen vor allem Nachrichtensendungen. Genau in diesem Umfeld werden die Spots geschaltet. Die Kernbotschaften: Kostenlose Immobilienbewertung, persönliche Beratung und höhere Verkaufserlöse ohne Kosten für den Verkäufer.

Umgesetzt wurde der Spot von der Berliner Werbeagentur Try No Agency. "Jetzt entgegen des allgemeinen Online-Marketing-Hypes zusätzlich auf Premium-TV und auf Nachrichten als Werbeumfeld zu setzen, ist sehr clever. Während viele andere Marktteilnehmer noch an einer Online-Marketing-Strategie basteln und klassische Werbeformen aus den Augen verlieren, ist McMakler schon einen Schritt weiter und nutzt das Fernsehen wieder als das, was es ist – als einen etablierten und reichweitenstarken Kommunikationskanal, der die für McMakler wichtigen Kundengruppen direkt anspricht", sagt Friedrich Tromm, CEO von Try No Agency.

Das ist der aktuelle Spot:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Annette Mattgey, Redakteurin
Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".