"Connected Bottles" sind also auf dem Vormarsch. Darüber hinaus versorgt die Technik nicht nur Verbraucher mit Informationen sondern auch den Werbenden. Marketer erhalten mit den vernetzen Flaschen eine Fülle von Echtzeit-Daten und können unter anderem Schlüsse über das Konsumverhalten ihrer Zielgruppe und die Performance der Kampagne ziehen.   

Weitere Packaging-Trends sind Thema beim 2. Packaging Summit in München. 


Autor:

Maximilian Flaig

ist inzwischen Volontär und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.