Fazit: Mit Print lässt sich nach wie vor viel Geld verdienen, wenn man es richtig anstellt. Böhmermann und das öffentlich-rechtliche ZDF werden den Gewinn aber nicht für sich vereinnahmen, sondern spenden: Die Summe soll an 15 medienpädagogische Einrichtungen verteilt werden.


Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde