Employer Branding hat sich für viele Agenturen zum Erfolgsfaktor entwickelt, jedenfalls vor der Covid-19-Pandemie. Das hängt mit dem Fachkräftemangel in der Bundesrepublik zusammen, bedingt durch den demographischen Wandel, und den gestiegenen Ansprüchen der jungen Arbeitnehmer:innengeneration. Castenow in Düsseldorf zum Beispiel, für die Huppertz als Geschäftsleiter unterwegs war, hat sich im Laufe der Jahre ganz darauf spezialisiert. Bekannt sind ihre Recruiting-Kampagnen für die Bundeswehr.


Conrad Breyer, W&V
Autor: Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er interessiert sich für alles, was Werber:innen unter den Nägeln brennt. Seine Schwerpunktthemen sind Agenturstrategie, Kreation und UX. Privat engagiert er sich für LGBTQI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine.